loading

Gemma Bertagnolli ist Patin des Walzer Platzes 2017!

Gemma Bertagnolli gilt als einer der führenden Interpreten der italienischen Barockmusik.  Geboren in Bozen, begann Gemma Bertagnolli ihre Karriere schon sehr jung am Konservatorium ihrer Heimatstadt. Die Absolventin zahlreicher Meisterkurse ist vielfache Preisträgerin nationaler und internationaler Wettbewerbe, darunter der Francesco Viñas Sonderpreis für die beste Mozart-Interpretation. Ihre Laufbahn führte sie auf die großen Bühnen und zu den bedeutenden Festivals weltweit, wie zu den Salzburger Festspielen, zum Maggio Musicale Fiorentino, ins Teatro Scala in Mailand, das Teatro Regio Torino, das Opernhaus in Zürich, die Berliner Staatsoper, in die Accademia Santa Cecilia in Rom, das Théâtre Champs Elysées in Paris, das Amsterdamer Concertgebouw oder die Bayerische Staatsoper München, um nur einige zu nennen. 2015 und 2016 wurde sie bei einem Konzert, am Klavier von Seiner Kaiserlichen Hoheit Michiko, Kaiserin von Japan, begleitet.  Gemma Bertagnolli wird im Juni dieses Jahres in Florenz im Palazzo Vecchio die Auszeichnung „die Musen“ - Muse Euterpe für künstlerische Aktivitäten erhalten. 

Unsere Partner

  

Share

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen